Gesundheitsoptik

Seit 2014 sind wir mit dem Gütesiegel „Gesundheitsoptik“ ausgezeichnet, als eines von rund 30 Augenoptikgeschäften in der Schweiz. Damit ist zertifiziert, was schon seit Jahren unserer Philosophie entspricht: Wir tun alles für die nachhaltige Gesundheit Ihrer Augen.

Nicht nur, was unsere Ausbildung angeht, sind wir auf dem neusten Stand. Auch unsere technische Ausstattung erlaubt uns, eine ganze Reihe modernster Augentests durchzuführen. Damit können wir Ihnen immer die für Sie bestmögliche Sehlösung anbieten – auch ausserhalb des Standards.


Tipps vom Gesundheitsoptiker

Diabetes gefährdet die Augengesundheit

Diabetes gefährdet die Augengesundheit

Der 14. November ist Welt-Diabetes-Tag. Grund genug, sich diesem Thema zu widmen, denn Diabetes führt häufig zu Augenproblemen und Sehbehinderungen bis hin zur Erblindung. Sie ist in Europa eine der häufigsten Ursachen für die Beeinträchtigung des Sehvermögens. Schätzungen zufolge leiden in der Schweiz etwa sieben Prozent aller Diabetespatienten an einer Sehschädigung. Besonders tückisch daran ist, dass die Schädigung vorerst schmerzfrei ist und lange unbemerkt bleibt. Darum ist Vorsorge umso wichtiger.

Mehr lesen ...
Autofahren bei Nacht ist Stress für die Augen. Die Unfallgefahr steigt.

Autofahren bei Nacht ist Stress für die Augen. Die Unfallgefahr steigt.

Schon bei Tageslicht verlangt Autofahren den Augen Höchstleistungen ab. Schlechte Lichtverhältnisse oder Regen, insbesondere bei Dämmerung und in der Nacht vermindern jedoch das Sehvermögen dramatisch. Lichtkegel, Spiegelungen, Reflexionen, Blendungen, eingeschränktes räumliches Sehen, Kontrastarmut und insgesamt schlechte Sicht irritieren und ermüden das Auge und vermindern damit die Wahrnehmung.

Mehr lesen ...
Wann ist jemand nicht mehr fahrtüchtig?

Wann ist jemand nicht mehr fahrtüchtig?

Gutes Sehen ist im Strassenverkehr unumgänglich. Doch im Alter häufen sich die Augenerkrankungen. Wann ist die Fahrtüchtigkeit nicht mehr gegeben? Der aktuelle Blog beleuchtet die häufigsten visuellen Einschränkungen älterer Verkehrsteilnehmer.

Mehr lesen ...
Handy und Tablets: Blaues Licht stört den Schlaf

Handy und Tablets: Blaues Licht stört den Schlaf

Wer spät am Abend noch vor Handy, Tablet oder Laptop sitzt, kann später oft schlecht schlafen. Woran liegt das?

Mehr lesen ...