Lust auf eine neue Brille?
Kontaktlinsen gefällig?
Augencheck vonnöten?

Wir sind weiterhin für Sie da!

Brillen und Kontaktlinsen gehören zum täglichen Gut. Somit bleibt unser Geschäft wie bis anhin für Sie geöffnet und wir können alle unsere Dienstleistungen anbieten.

Gerne können Sie einen Termin mit uns vereinbaren.

Telefon 044 994 31 20 oder online

Kontaktlinsen und Pflegemittel senden wir Ihnen gerne auch per Post zu.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Tschopp-Optik-Team

Unsere Öffnungszeiten
Montag 13.30 - 18.30
Dienstag bis Freitag
Vormittag 9.00 -12.15
Nachmittag 13.30 -18.30
Samstag 9.00 - 16.00

Sportbrillen

Sport ist zurecht eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Wie das gute Equipment und die richtige Kleidung gehört auch die Sportbrille dazu. Besonders BrillenträgerInnen sollten beim Sport ihre Fehlsichtigkeit nicht vernachlässigen. Wussten Sie, dass alle unsere Bewegungen grösstenteils durch das visuelle System gesteuert werden? Das Tragen einer Sportbrille mit Ihrer Sehstärke steigert Ihre Leistung, schützt Ihre Augen und verbessert den Kontrast bei unterschiedlichsten Sichtverhältnissen – der vollkommene Sportgenuss!

Sziols    Adidas    Rudy Project


Tipps vom Gesundheitsoptiker

Stress schadet den Augen

Stress schadet den Augen

Stress gehört heute für viele zum Alltag. Zuviel davon ist auf die Dauer ein Gesundheitsrisiko für den ganzen Körper. Auch Augen und Sehkraft leiden darunter. Im schlimmsten Fall kann Stress sogar zur Erblindung führen. Mehr lesen ...
COVID-19: Was sagen die Augen über Verlaufsprognose?

COVID-19: Was sagen die Augen über Verlaufsprognose?

Corona ist seit einem Jahr allgegenwärtig. Nicht nur Risikogruppen sind von schweren Krankheitsverläufen gefährdet. Aktuell untersucht man in Jena, ob der Blick ins Auge Informationen liefert, die Aufschluss über den möglichen Verlauf einer COVID-19-Erkrankung erlauben. Mehr lesen ...
Gleitsichtbrille – Wann wird sie unverzichtbar?

Gleitsichtbrille – Wann wird sie unverzichtbar?

In der Mitte des Lebens wird das «Nahsehen» zunehmend schwieriger. Die sogenannte Altersweitsichtigkeit macht sich bemerkbar. Anfangs hilft eine Lesebrille, den Seherverlust zu kompensieren. Bald stellt sich aber die Frage, ob eine Gleitsichtbrille nicht die bessere Wahl ist. Mehr lesen ...
Homeoffice – auch für die Augen eine Belastungsprobe

Homeoffice – auch für die Augen eine Belastungsprobe

Dauernde Bildschirmarbeit kann langfristig den Augen schaden. Im Homeoffice verbringen die Meisten noch mehr Zeit vor dem Computer, als im Büro. Wie gestaltet man das Arbeiten zu Hause augenfreundlich? Mehr lesen ...